Weinprinzessinen:

Die Weinprinzessinen von Nenzenheim.

2016
Simone I.

Genieß das Leben in vollen Zügen,

und lass dich niemals unterkriegen,

denn ist die Gurgel erstmal nass,

macht das Leben richtig Spaß!

2015
Lena I.

Drei Dinge sind's, die ergeben den Wein,

die Erde, die Rebe, der Sonnenschein,

doch wenn die Arbeit des Winzers nicht wär,

dann bliebe der schönste Becher leer.

2014
Susanne I.

Es ist der edle Frankenwein,

wohl einer von den Besten.

Ich schenk ihn mir am Liebsten ein

und meinen lieben Gästen.

2013
Tina I.

Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste,

unter den Arzneien das Schmackhafteste

und unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste

2012
Anne I.

Durst soll man nicht mit Wasser löschen,

ja wem fällt den sowas ein.

Wasser das gehört den Fröschen,

im Frankenland da trinkt man Wein

2011
Carolin I
.

Edler Wein ist Sonnenschein,

im Glase eingefangen.

Er zaubert Frohsinn ins Gemüt

und Farbe auf die Wangen.

2010 Vanessa I.

So ab und an lehn Dich zurück,

Genieße still Dein kleines Glück.

Und bei einem Gläschen guten Wein,

lass die Sorgen einfach Sorgen sein.

2008-2009 Evi I.

Ein Gläschen Wein in froher Runde,

mit Freunden in Geselligkeit,

macht so manche frohe Stunde,

Grau und Missmut sind so weit.

2006-2007 Jsamin I.

Im Wein liegt Lüge und liegt Wahrheit,

im Wein liegt Sturm, Drang und Klarheit.

Mit guten und mit bösen Dingen,

kann er dein Herz zum Schwingen bringen.

Im Wein liegt Traurigkeit und Lachen,

es liegt an uns was wir draus machen.

2004-2005
Kathrin I.
2002-2003
Sina I.
2000-2001
Iris I.
1999
Carmen I.
1998
Anette Haßold
1997
Bettina May
1996
Cornelia Nahr
1995
Katja Krämer
1994
Christine May
1993
Kerstin Eisen
1992
Bianca Löslein
1991
Manuela Schneider
1990
Christine Kahl
1989
Silke Wolf
1988
Martina Schneider
1987
Martina Schneider
1986
Monika Schneider
1985
Monika Schneider
1984
Lore Kilian
1983
Lore Kilian
1982
Gabriele Strauss
1981
Irmgard Kahl
1980
Erna Kilian
1979
Gerdraut Kahl
1978
Christa Nahr