„Zeit ist kostbar, also verbringe sie mit den richtigen Menschen!"

Zu unserem 41. Nenzenheimer Weinfest möchte ich Sie ganz herzlich einladen.
Auch in diesem Jahr warten wieder fünf unvergessliche Tage auf Sie. Beginnend mit dem Beatabend mit der Band „Number Nine - First Generation“ am Freitagabend. Über die offizielle Eröffnung am Samstag mit „Die Störzelbacher – One & Six“, sowie am Sonntag mit der Blaskapelle Krassolzheim und den Altmannshäuser Musikanten. Am Montagabend werden die Würzbuam für Stimmung im Festzelt sorgen. Den Ausklang des 41. Nenzenheimer Weinfestes können Sie am 1. Mai mit dem Rockgottesdienst im Festzelt „Rock mit dem Herrn“ und der Blaskapelle Oberscheinfeld feiern.

Bei guter Musik, einem Gläschen Wein und fränkischen Spezialitäten können Sie ein paar schöne Stunden bei uns auf dem Nenzenheimer Weinfest verbringen.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen ein paar dieser schönen Momente erleben zu dürfen.

Auf Ihr Kommen freut sich Ihre
Nenzenheimer Weinprinzessin
Elena I.



41. Weinfest vom 27.04.18 - 01.05.18

Freitag 27. April 2018
21:00 Uhr - Classic Rock Night - First Generation of Number Nine mit Special Guest

Samstag 28. April 2018
ab 20:00 - 1:30 Uhr Eröffnung des 41. Weinfestes durch unsere Weinprinzessin und Partystimmung mit Die Störzelbacher „One & Six“

Sonntag 29. April 2018
11:00 Uhr Mittagstisch
ab 13:30 Uhr Kaffee und Kuchen
13:30 - 17:30 Uhr - Weinfestnachmittag mit der Blaskapelle Krassolzheim
18:30 - 22:30 Uhr – Weinfestabend mit den Altmannshäuser Musikanten

Montag 30. April 2018
20:00 - 01:00 Uhr - Weinfestparty mit den Würzbuam
Dienstag 1. Mai 2018
10:00 Uhr Rockgottesdienst im Weinfestzelt „Rock mit dem Herrn“
ab 11:00 Uhr Mittagstisch
ab 13:30 Uhr Kaffee und Kuchen
14:00 - 20:00 Uhr - Weinfestausklang mit der "Blaskapelle Oberscheinfeld"
Ihr findet bei uns ein zahlreiches Angebot an Weinen aus dem Weinparadies.
In unserer Weinbar gibt es ausgezeichnete Angebote für euch u. a. auch 3 Weincocktails die zum Probieren und weiteren verweilen in der Bar recht herzlich einladen.
Für das ganze Weinfest gelten die entsprechend Jugendschutzverordnungen d.h.
Zutritt zum Festgelände am Abend:
- Jugendliche unter 16 Jahren, nur mit Eltern
- Jugendliche ab 16, unter 18 Jahren, bis 24 Uhr ohne Eltern und Erziehungsbeauftragten
- Jugendliche ab 16, unter 18 Jahren, länger als 24 Uhr nur mit volljähriger Begleitperson und Erziehungsbeauftragung (Zettel nicht vergessen)

Hinweis:
Unangemeldete Busse haben am Weinfest keinen Einlass!!!